Headergrafik links

WebLive 2.0

Die dynamische WebCam Lösung

WebLive 2.0 bietet Ihnen die Möglichkeit, durch die Einbindung von interaktiven WebCams auf Ihrer Homepage zusätzliche Besucher anzulocken und durch Sponsoreneinblendungen nebenbei zusätzliche Einnahmen zu erwirtschaften. Egal, ob im Stadion oder Museum, der Panoramablick vom Berggipfel in der Tourismusregion, live aus dem UNI-Hörsaal oder von der Baustelle.
Durch eine intelligente Besucherwarteschlange hat jeder Besucher für eine vorher festgelegte Zeitspanne lang die Kontrolle über die WebCam - aber auch das können Sie natürlich frei nach Ihren Wünschen einstellen.

Sie haben die komplette Kontrolle. Hinterlegen Sie Termine, an denen die Steuerung der Webcams abgeschaltet ist. Legen Sie besondere Blickpunkte fest und verfolgen Sie die Zugriffe pro Tag, Monat und Jahr! Und durch eine kabellose UMTS-Verbindung ergeben sich neue Möglichkeiten, dieses technische Feature auch an Standorten einzusetzen, an denen es bisher durch örtliche Gegebenheiten oder andere ungünstige Rahmenbedingungen nicht möglich war, hochauflösende, interaktive Live-Videos anzubieten.

Technische Daten und Details

  • Live-Video für mehrere Tausend Benutzer gleichzeitig
  • Die Benutzer steuern die WebCam
  • Zugriff erfolgt auf den Streaming Server – nicht auf die WebCam (Reduzierung des Datenstroms, da die User nicht direkt auf die Kamera zugreifen)
  • Einbindung von RSS-Feeds möglich
  • Festlegen von Points of Interest
  • Warteschlangensystem für die Fernsteuerung
  • Hinterlegbarer Kalender für Termine
  • Gewinn durch Werbemaßnahmen
  • Sehr geringer administrativer Aufwand

Interaktivität bei hoher Bildqualität

Mit Hilfe einer speziellen Software zur Steuerung der „WebCam“ kann der Nutzer die Perspektive selbst wählen. WebLive 2.0 liefert mit 25 Bildern pro Sekunde und durch den hochauflösenden Zoom (Keine „Klötzchenbildung”, selbst bei 40-facher Vergrößerung!) ein echtes Erlebnis. Der Benutzer kann so live und interaktiv bei hervorragender Bildqualität einzelne Sachverhalte genauer untersuchen – fast so als wäre man selbst vor Ort.

UMTS – Die kabellose Lösung

  • die Technik kann dank UMTS an verschiedenen Orten flexibel eingesetzt und genutzt werden
  • Vermeidung von Kosten und Aufwand für Aufbau einer Infrastruktur auf einem bisher unerschlossenen Gelände

Einsatzmöglichkeiten

  • Veranstaltungen
  • Sportereignisse
  • Tourismus und Reisebranche
  • Panoramablick
  • Museen und Kulturstätten
  • Bildungseinrichtungen
  • Bauwesen
  • Wach- und Objektschutz
  • Verkehrsüberwachung

Neue Wege zum Kunden mit WebLive 2.0

  • Der „Blick hinter die Kulissen“
    Man kann den Rest der Welt live an einem Projekt oder einer Situation teilhaben lassen. Der „Blick hinter die Kulissen“, gibt allen Projektbeteiligten und anderen Interessierten einen informativen sowie spannenden Einblick ins jeweilige Geschehen.
  • Dokumentation und Werbezwecke
    Nachträglicher Nutzen: Für Präsentations- und Werbezwecke kann ein Zeitraffer-Film von den erfassten Abläufen erstellt werden. (Verwendung z.B. als Promotion-Material, Vorführung zu Jubiläen, Einweihungen oder Eröffnungen)
  • Transparenz
    Die Projekteinsicht durch WebLive 2.0 vermittelt der Öffentlichkeit die Botschaft von Transparenz und Offenheit.